TÜV Zertifizierung Radke TÜV zert. Sachverständiger Radke
Bewertung Sachverständigenbüro Radke Bewertung Kfz Sachverständigenbüro Radke

Standorte:

Kfz Sachverständigenbüro

Radke GmbH 

 

München Nord

Waldmeisterstr. 95a

80935 München

Tel.: +49 (0) 89 218 948 96

Fax: +49 (0) 89 35 82 82 51

 

München Ost / Kirchheim

Prüfhalle + Büro

Hausen 13

85551 München (Kirchheim)

Tel.: +49 (0) 89 218 948 96

Fax: +49 (0) 89 35 82 82 51

 

München West/ Eichenau

Max-Planck-Str. 8

82223 Eichenau

Tel.: +49 (0) 8141 509 899 4

Fax: +49 (0) 89 35 82 82 51

 

München Ost / Albaching

 

Fax: +49 (0) 89 35 82 82 51

 

Berchtesgaden

Buchenhöhe 1

83471 Berchtesgaden

Tel.: +49 (0) 8652 609 277 9

Fax: +49 (0) 89 35 82 82 51

 

Ankum / Osnabrück

Nonnenbergweg 9

49577 Ankum/Osnabrück

Tel.: +49 (0) 5462 326 996 6

Fax.: +49 (0) 89 35 82 82 51

 

Bamberg

bei Firma Brummet

Prüfhalle + Büro

Gutenbergstr. 25

96050 Bamberg

Tel.: +49 (0) 951 299 099 44

Fax: +49 (0) 89 35 82 82 51

 

Schweinfurt

Deutschhöfer Str. 8

97422 Schweinfurt

Tel.: +49 (0) 9721 479 906 9

Fax: +49 (0) 89 35 82 82 51

 

Düsseldorf

Bonner Str. 25

40589 Düsseldorf

Tel.:  +49 (0) 211 936 799 70

Fax: +49 (0) 89 35 82 82 51

 

Rosenheim / Bad Aibling

 

Tel.: +49 (0) 8061 348 299 6

Fax: +49 (0) 89 35 82 82 51

 

Würzburg / Giebelstadt

 
Fax: +49 (0) 89 35 82 82 51

 

Jena 

Löbichauer Str. 70A
07749 Jena
Fax: +49 (0) 89 35 82 82 51

 

Deggendorf

 

Tel.: +49 (0) 991 200 929 70

Fax: +49 (0) 89 35 82 82 51

 

Ingolstadt

 

Tel.: +49 (0) 841 493 997 38

Fax: +49 (0) 89 35 82 82 51

 

Schongau/Kinsau

Gewerbepark 7b

86982 Kinsau

 

Tel.: +49 (0) 8869 4849890

Fax: +49 (0) 89 35 82 82 51

Öffnungszeiten

24 Std. Service

Links

muenchen.de - Das Münchner Stadtportal

Gutachten - Haftpflichtschaden

 

Für KFZ - Motorräder - LKW - Elektrofahrzeuge - Hybridfahrzeuge - Pedelecs - Freizeit und Sonderfahrzeuge.

 

Die Erstellung eines Haftpflichtschaden-Gutachtens ist dann erforderlich, wenn Ihr Fahrzeug von einem anderen Verkehrsteilnehmer durch dessen Verschulden beschädigt wurde. Steht der Verursacher fest, so ist dieser zum Schadenersatz verpflichtet.

 

Im Haftpflichtschadenfall ist der Unfallverursacher verpflichtet, dem Geschädigten gemäß §249 BGB den Schaden zu ersetzen, den er unfallbedingt erlitten hat. Der Geschädigte kann gegenüber dem Schadenverursacher das Wahlrecht ausüben, ob der Schadenersatz durch Wiederherstellung des ursprünglichen Zustandes oder durch den dazu erforderlichen Geldbetrag erfolgen soll.

 

Kraft Gesetzes tritt die KFZ-Haftpflichtversicherung des Unfallverursachers an die Stelle ihres Versicherungsnehmers und kommt für die Schadenersatzforderung auf. Sämtliche Kosten die zur Wiederherstellung des Zustandes vor dem Unfallereignis erforderlich sind, werden hierbei dem Schaden angerechnet und ersetzt. Dies gilt sowohl für die Beauftragung von einem unabhängigen KFZ-Gutachter, als auch für Abschleppkosten, Mietwagen in der unfallbedingten Ausfallzeit, juristischen Beistand, Schmerzensgeld und weiteren Positionen.

 

Wenn Sie eine Schadenersatzforderung geltend machen wollen, müssen Sie Ihre Ansprüche grundsätzlich belegen. Der KFZ-Gutachter steht Ihnen in diesem Fall für die Ermittlung schadenrelevanter Positionen in Bezug auf das beschädigte Fahrzeug zur Verfügung. Ein KFZ-Schadengutachten dient der Feststellung der Schadenart und der Schadenhöhe, sowie weiterer Positionen wie Wiederbeschaffungswert, Restwert, einer eventuellen Wertminderung und dem üblichen Tagessatz für die Nutzungsausfallentschädigung.

 

Das KFZ-Schadenutachten ist damit eine Voraussetzung für die Durchsetzung Ihrer Ansprüche beim Schadenverursacher bzw. dessen Haftpflichtversicherung.

Wozu ein Haftpflichtschadengutachten?

Beweissicherung

Abrechnungsgrundlage

Recht

Wie ist der Ablauf?

Termin + Beratung

Besichtigung

Fertigstellung Gutachten

Beratung

Was benötigt der Sachverständige von Ihnen?

Fahrzeug

Der Schaden muß als Nachweis speziell fotografiert werden. Hier geht es in erster Linie für die Weiterverwendung der Bilder durch den unfallanalytischen Sachverständigen und für den Nachweis der Beschädigungen.

 

Alle Schäden die nicht nachgewiesen werden können, müssen Ihnen nicht erstattet werden.

Fahrzeugschein oder Zulassungsbescheinigung

Fahrzeugdaten.

Serviceheft

Als Nachweis für die Wartungen und ggf. ein Instrument höheren Schadenersatz zu erhalten.

Informationen über Vorschäden

Vorschäden müssen angegeben werden, sonst erlischt möglicherweise Ihr Anspruch auf Schadenersatz.

 

Um unsere Kunden vor Anspruchsverlust zu schützen, durchlaufen wir ein spezielles Schadenermittlungsverfahren.

Informationen über den Unfall

Mit der Unfallbeschreibung möchte der Sachverständige einen Überblick erhalten um z. B. Sekundärschäden zu berücksichtigen.

24 Std. Hotline

+49 (0) 89 218 948 96 (Klick)

(für alle Standorte)

 

 

Whats App Sachverständigenbüro Radke Whats App
Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Kfz Sachverständigenbüro Radke GmbH

Anrufen

E-Mail

Anfahrt